Diagnose

Am Anfang jeder Behandlung steht stets eine ausführliche Diagnose. Je nach Beschwerdebild führe ich folgende Untersuchungen in meiner Praxis durch:

  • Gesprächsanamnese
  • körperliche Untersuchung mit neurologischer Untersuchung
  • Erhebung von Puls und Blutdruck
  • EKG (12-Kanal)
  • orientierende Otoskopie (Ohrspiegelung)
  • Gefäßdoppleruntersuchung zur Beurteilung der arteriellen Durchblutungssituation
  • Urinuntersuchung
  • traditionelle Harnschau (Hinweis auf Organfunktionen)
  • Irisdiagnostik
  • Reflexzonendiagnostik
  • Antlitzanalyse
  • Blut-, Speichel-, Urin- und Stuhluntersuchung in Zusammenarbeit mit einem externen Labor